Gebisse

Ein Gebiss ist ein Bestandteil des Zaumzeuges für Pferde. Zum Einschnallen der Zügel befindet sich an jeder Seite des Mundstücks Ringe. Umgangssprachlich wird oft der gesamte Kopfteil einer Trensenzäumung als Trense bezeichnet.

Es gibt verschiedene Formen und Materialien bei den Gebissen. Wir bei Schnauzerl bieten Ihnen eine Vilezahl an Trensen an. Unteranderem können Sie Spezialgebisse, Kandaren, Unterlegtrensen, Westerngebisse sowie Standartgebisse wie Wasser- und Olivenkopftrensen in unserem Sortiment finden.

Es gibt unterschiedliche Modelle in unterschiedlichsten Materialien, die viele verschiedene Wirkungen haben, aber die Auswirkung des benutzten Materials bleibt die Gleiche. Welche Trense für Ihr Pferd passend ist, müssen Sie selbst bestimmen. Genauere Informationen finden Sie hier ? mehr.


Fahrgebisse

Für den Fahrsport gibt es speziell angefertigte Trensen....

Flexi- & Spezialgebisse

Bei dieser Kategorie finden sich Flexigebisse, D-Ring Trensen,...

Kandaren

Eine Kandare nennt man im Pferdesport ein nicht gebrochenes...

Olivenkopfgebisse

Bei einem Olivenkopfgebiss sind die Enden des...

Pelhams & Knebeltrensen

Bei der Knebeltrense sitzen an den Enden des Mundstücks...

Unterlegtrense

Die Größe/Weite des Unterleggebisses sollte...

Wassertrense

Die Wassertrense oder auch einfach gebrochene Trense ,...

Unsere Bestseller