Portofrei ab 1€* 30-Tage Geld-zurück-Garantie 45.000 zufriedene Kunden Treue-Punkte Amazon Pay

Streufutter

Streufutter das ganze Jahr füttern


Wildvögel füttern macht nicht nur Spaß, das zusätzliche Nahrungsangebot hilft den einheimischen Vögeln bei Nahrungsknappheit gut über die Runden zu kommen. Sonnenblumenkerne, Streufutter Mischungen, Meisenknödel und Mehlwürmer eignen sich hervorragend für die Wildvogelfütterung.

Sonnenblumenkerne - Energie und viele Vitamine

Ob gestreifte Sonnenblumenkerne, schwarze oder mit und ohne Schale - gefressen werden alle gerne. Der Vorteil von geschälten Sonnenblumenkernen ist, dass Sie die Futterstelle sauber halten, da die Schale von den Vögeln nicht übrig gelassen wird. Sonnenblumenkerne können alleine oder in einer Mischung verfüttert werden, am besten in Futterhäusern oder am Boden verstreut.

Mischfutter - Ausgewogene Ernährung für Wildvögel


Unsere Streufuttermischungen sind fertige Vogelfutter-Mischungen aus hochwertigen Komponenten, die perfekt auf die Bedürfnisse von Wildvögeln abgestimmt sind. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - wir haben für jede Jahreszeit das passende Vogelfutter. Streufuttermischungen füllt man am besten in Futterhäuser oder Silos. Streufutter lässt sich aber auch gut am Boden streuen und wird auch dort gerne gefressen.

Für das Energiemaximum Meisenknödel kaufen

Meisenknödel haben eine tolle Konsistenz und liefern viel Energie. Die Meisenknödel lassen sich sehr gut in die Zweige von Bäumen hängen oder im Futterhalter anbieten. Die Meisenknödel sind auch ohne Netz verfügbar. Das spart Verpackungsreste und schont die Umwelt.

Mehlwürmer - Eine Leibspeise für alle Vögel

Mehlwürmer sind für Vögel fast so gut wie echte Regenwürmer. Mit getrockneten Mehlwürmern macht man großen und kleinen Vögeln eine große Freude. Die Mehlwürmer lassen sich gut ins Futterhäuschen legen, oder auch auf die Hand um die Vögel direkt zu füttern.