Weidezaungeräte

Die Auswahl des Weidezaungerätes

So finden Sie das richtige Weidezaungerät:

230 V Netzgeräte - Die erste Wahl, wenn eine 230 Volt Steckdose vorhanden ist.
12 V Akkugeräte - Starke Leistung auch bei Zäunen mit starkem Bewuchs.
12/230 V DUO-Geräte - Maximale Flexibilität mit einer starken Ausgangsleistung.
9 V Trockenbatteriegeräte - Ideal für kleinere Zäune und Paddocks.
Kompakte Solargeräte - für kleinere Zäune ohne Bewuchs, ähnlich wie bei 9 Volt Geräten.

Unsere Weidezaun Komplett-Sets sind perfekt aufeinander abgestimmt und sichern Ihnen einen attraktiven Preisvorteil.

Weitere Informationen und Anleitungen zu Weidezaungeräten:

- Anleitung: Weidezaun Netzgerät richtig anschließen (Video)
- Anleitung: Weidezaun Batteriegerät richtig anschließen (Video)

Akkugeräte (12V)

Die 12 V Akkugeräte von AKO bestechen durch ihre starke...

Batteriegeräte (9V)

Das AKO Weidezaungerät mit 9V Batterie ist ideal...

Duo Geräte (12V / 230V)

Duo Geräte Zwei Energiequellen möglich - 230 Volt...

Hobbygeräte

AKO Hobby-Weidezaungeräte für kurze Einzäunungen...

Metall-Akkukästen

Metall Akkukästen bieten den optimalen Schutz für Ihr...

Netzgeräte (230V)

230 Volt Netzgeräte von AKO Die Weidezaun-Kraftwerke...

Sicherheit & Prüfer

Um die Lebenszeit Ihrer Weidezaunbatterie zu verlängern,...

Solargeräte

Wartungsfrei von Frühjahr bis Herbst - AKO...

Startersets

Mit AKO Weidezaun Komplett-Sets Geld sparen Die AKO Weidezaun...

Unsere Bestseller