Bio Schweinefutter


Bio-Schweinefutter


Unser hochwertiges Schweinefutter in Bio-Qualität ist auf die verschiedenen Lebensphasen der Schweine abgestimmt. Das Schweinefutter entspricht den strengen Anforderungen der EU-Ökoverordnung und Bio-Betrieben wird hier ein qualitativ wertvolles gentechnikfreies Futter für Schweine angeboten.

Die Sau kann während der Trächtigkeit 1-2 Wochen vor der Geburt mit dem Göweil Bio Zuchtsauenfutter S gefüttert werden. Zur ersten Anfütterung von Ferkeln ab der 2. Lebenswoche eignet sich besonders unser Bio Ferkelstarter. Nach dem Absetzen der Ferkel sollte die schrittweise Umgewöhnung auf das Bio Ferkelaufzuchtsfutter erfolgen.

Nach dem Absetzen der Ferkel sollte mit den Bio Ferkelaufzuchtsfutter noch bis zu einer Masse von 35 kg weiter gefüttert werden. Das Schweinefutter kann trocken oder auch als Brei verfüttert werden. Geht man nach dem Gewicht, dann können abgesetzte Ferkel, sogenannte "Läufer" ab einem Lebendgewicht von ca. 30 kg auf das Göweil Bio Schweinemastfutter umgestellt werden.

Da das Schweinemastfutter sehr Proteinreich ist, sollte es bei einer Verwendung als Erhaltungsfutter für Hobbyschweine und Zuchteber entsprechend rationiert werden und mit Raufutter oder Frischfutter (Heu, Stroh, Weidegras, Silage, Gemüse, usw.)zugefüttert werden.