Kerbl Autoschondecke Hunde ECONOMY

20,95 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Post)
UVP: 31,99 €
(Sie sparen 34.51%, also 11,04 €)
  • Autoschondecke für Hunde aus Polyester
  • Perfekt für den Kofferraum
  • Wasserdicht, robust und sicher befestigt
  • Ideal für den Hundetransport
  • Mit Stoßstangenschutz
Stk.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 6 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 2 Minuten und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 6.3. und 7.3.

Für dieses Produkt erhalten Sie 2.1 Bonuspunkte

Kerbl Autoschondecke Hunde ECONOMY
20,95 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Post)
Stk.

Kerbl Auto-Schondecke ECONOMY für den Kofferraum

Diese praktische Hundematte schützt Ihren Kofferraum vor Schmutz und Krallenspuren.

Zum Schutz des Kofferraums bzw. des Laderaums eines Autos hilft diese praktische Autoschondecke für den Kofferraum. Diese Hundematte schützt Ihr Auto vor Schmutz, Feuchtigkeit und Krallenspuren Ihres Hundes. Sie ist aus einem strapazierfähigen, waschbarem Gewebe gefertigt. Dank der universellen Passform ist diese Autohundematte für alle Fahrzeugtypen mit Kopfstützen geeignet. Der integrierte Stoßstangenschutz wird nach dem Einladen hochgeklappt und dient wie ein Schutzschild gegen Verschmutzungen oder Krallenspuren.

Im Überblick:

  • Für den Kofferraum
  • Schützt vor Feuchtigkeit und Schmutz
  • Mit Stoßstangenschutz
  • Passend für alle Fahrzeuge mit Kopfstützen an der Rücksitzbank
  • Einfache Montage durch verstellbare Schlaufen mit Klickverschluss
  • Mit seitlicher Klettbefestigung für Kofferraum mit Filzbekleidung
  • Material: Polyester
  • Abwaschbar

Größe:

  • Länge x Breite : 170 x 100 cm
Hersteller: Kerbl Pet
Kategorie: Autozubehör
Artikelnummer: 27404
GTIN: 4018653216231
Eigenschaften‍: SchmutzabweisendWasserabweisend
Tierart‍: Hund
Material‍: Polyester
Artikelgewicht‍: 0,82 kg
Inhalt‍: 1,00 Stück
Abmessungen ( L × B × H )‍: 36,00 × 26,00 × 4,00 cm

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Artikel